Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Fundamenterder in Bodenplatten

WEISSE WANNE

Fundamenterder in Bodenplatten

Die Anforderungen an Fundamenterder wurden im September 2007 mit der DIN 18014 aktualisiert.

Werden Bodenplatten durch Perimeterdämmung oder insbesondere eine "Weiße Wanne" mit Wand- und Bodendämmung isoliert, so ist die Erdfühligkeit nicht mehr gegeben. Bei der Ausführung muss daher der Kontakt zum Erdreich wieder hergestellt werden. Der Erder muss zusätzlich als Ringerder unterhalb der Bodenplatte im Erdreich verlegt werden. Bis auf das Material müssen die gleichen Anforderungen wie für einen Fundamenterder erfüllt werden. Die Verbindung muss seitlich aus der Bodenplatte geführt werden, da bei senkrechter Führung durch die Bodenplatte Zwangspunkte entstehen und diese unbedingt vermoden werden müssen.

Leitfähiges Material, welches in der Regel im Gebäudefundament als geschlossener Ring verlegt wird:

- Rundstahl mit 10mm Durchmesser
- Bandstahl 30 x 3,5mm
jeweils verzinkt oder unverzinkt

Leitfähiges Material, welches als geschlossener Ring ins Erdreich eingebettet wird:

- Rundstahl mit 10mm Durchmesser
- Bandstahl 30 x 3,5mm
aus nichtrostendem Edelstahl V4A
Verzinktes Material ist nicht ausreichend!

Weitere Infos unter: www.elektro-plus.com

Schwarze Wanne
Copyright 2018 Statik Maass
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung
ok!